Sparquote Februar 2016

Es ist mal wieder Zeit für meinen monatlichen Sparquoten-Beitrag. Im Monat Februar 2016 habe ich leider nur 59,07% meines Einkommens für langfristige Zwecke angelegt. Darüber hinaus habe ich aber weitere 5,2% für kurzfristige Ziele und jährliche Kosten zurückgelegt. Insgesamt komme ich somit auf stolze 64,27% meines Einkommens. In der folgenden Grafik …

4 Apps, mit denen du deine Finanzen im Griff hast

25% aller Deutschen haben Konten bei drei oder mehr Banken. Immerhin 37% der Befragten haben Konten bei zwei verschiedenen Banken. Das ergab eine Umfrage der Bank of Scotland im Jahr 2010. Diese Zahlen dürfte heute noch viel viel höher sein. Durch diesen Umstand ist es für Kunden schwieriger geworden, ihre …

4 Wege, um kostenlos Bargeld einzuzahlen

Kennst du das? Kaum hat man das teure Konto bei der Filialbank aufgelöst, erhält man viele Zahlungen in bar und fragt sich, wie das Geld aufs Konto kommt. Natürlich kann man es auch einfach ausgeben oder unters Kopfkissen legen. Wenn du das aber nicht möchtest, nenne ich dir heute 4 …

Rentenlücke. Keine Angst vor der Altersarmut!

In diesem Beitrag geht es um die Rentenlücke und darum, was du dagegen tun kannst. Ich beantworte unter anderem die folgenden Fragen: Was ist eine Rentenlücke? Was ist die Rentenlücke in Wirklichkeit? Wie groß ist deine persönliche Rentenlücke? Wie kannst du die Versorgungslücke schließen? Warum solltest du keine Angst vor der Rentenlücke …

Plattformen für die Investition in P2P-Kredite

In meinem letzten Beitrag ging es um P2P-Kredite im Allgemeinen. In diesem Beitrag werde ich Dir zwei Plattformen vorstellen, mit denen ich mich bereits ausführlicher beschäftigt habe. Es gibt verschiedene Plattformen für die Vergabe von Konsumkrediten in verschiedenen Ländern. Ich habe mir zuvor einige Plattformen grob angesehen und mich dann dafür …

P2P-Kredite als Geldanlage

In diesem Beitrag geht es darum, was Peer-To-Peer-Kredite (P2P-Kredite) sind und wie man sie für die eigene Geldanlage nutzen kann. Ich erkläre Dir, welche Gefahren bzw. Nachteile es gibt und welche Vorteile Du als Anleger hast. Getreu dem Motto „Schulden darf man nicht haben, aber man darf sie besitzen.“ geht …