Ich verdopple!: Zukäufe bei Allianz und Daimler

Kaboooom! Was für ein Tag. Und damit meine ich nicht das anhaltende Gewitter draußen sondern die wilde Achterbahnfahrt am Aktienmarkt. Brexit Gestern, am Freitag dem 24.06.2016, der in der Börsenpornographie bereits als „schwarzer Freitag“ betitelt wurde, ist der Dax anfänglich um 1000 Punkte, bzw. 10%, nach unten gesackt. Auch andere …

Mintos Report Juni 2016

Vor einem Monat habe ich mit dem Investieren in P2P-Kredite über die Plattform Mintos* angefangen. Ich habe über die Gründe und meinen ersten Eindruck bereits berichtet. Der Hauptgrund dafür, neben Bondora* auch noch eine andere Plattform zu nutzen war, dass ich bei Bondora meine derzeitige Grenze von 1000€ pro Plattform …

Sparquote Mai 2016

Steuerrückzahlung! Da ich mitten im Jahr 2015 in den Beruf eingestiegen bin, gab es im Mai eine fette Steuerrückzahlung. Deshalb sieht meine Sparquote in diesem Monat richtig gut aus. Exakt 70% meiner Einnahmen im Monat Mai (Gehalt + Nebengewerbe + Steuerrückzahlung + Sonstiges) habe ich für den langfristigen Vermögensaufbau zurückgelegt. Das ist …

Bondora Report Mai 2016

Es ist mal wieder Zeit für meinen monatlichen Bondora Report. In diesem Monat gab es zwei Besonderheiten bezüglich meiner Bondora-Investition. Zum Einen ist der Mai der erste Monat, in dem ich kein neues Kapital in Bondora* gesteckt, sonder lediglich die dortigen Rückflüsse reinvestiert habe. Zum Anderen hat die Bondora-Plattform ein …

Bondora Report April 2016

Es ist geschafft! Endlich habe ich bei Bondora* die magische Grenze von 1000€ investiertem Kapital durchdrungen. Seit dem letzten Bericht am 28.03.2016 habe ich weitere 300€ investiert und damit das avisierte Ziel von 1000€ erreicht. Ich werde vorerst aufhören, weiteres Geld an Bondora zu überweisen, da ich mir dieses Ziel …

Bondora Report März 2016

Es ist wieder soweit. Der 28. ist Bondora-Tag. Heute gibt es ein Update zu meinen Investments in P2P-Kredite bei Bondora*. Ich habe bislang insgesamt 700€ über Bondora investiert. Das ist im Vergleich zum letzten Monat ein Anstieg um 250€. (Jeden Monat erhöhe ich um mindestens 100€, bis ich insgesamt 1000€ investiert habe.)

Sparquote Februar 2016

Es ist mal wieder Zeit für meinen monatlichen Sparquoten-Beitrag. Im Monat Februar 2016 habe ich leider nur 59,07% meines Einkommens für langfristige Zwecke angelegt. Darüber hinaus habe ich aber weitere 5,2% für kurzfristige Ziele und jährliche Kosten zurückgelegt. Insgesamt komme ich somit auf stolze 64,27% meines Einkommens. In der folgenden Grafik …