11 günstige & leckere Gerichte

Gutes Essen muss nicht teuer sein! Schon mit 1-2€ pro Person lassen sich leckere und gesunde Gerichte zaubern, die satt machen. In diesem Beitrag nenne ich Dir ein paar der Gerichte, die auch bei uns häufig gegessen werden. Vielleicht hast Du ja noch weitere Tipps für uns. Der wichtigste Tipp …

Warum ich nur automatisch in P2P-Kredite investiere

Wie Du weißt, investiere ich über verschiedene Plattformen in P2P-Kredite: Mintos*, Twino, Bondora* und Viventor* sind zur Zeit die vier Plattformen, über die ich mein Geld anlege. Alle vier Plattformen haben eine entscheidende Gemeinsamkeit: Ich kann mein Geld dort fast vollautomatisch für mich arbeiten lassen. Die Auto-Invest-Funktionen sind für mich …

19 kostenlose oder günstige Hobbies

Hobbies sind wichtig um Freizeit sinnvoll, das heißt: erholsam und unterhaltsam, zu verbringen. Wenn man Schwierigkeiten damit hat, seine freie Zeit mit Inhalten zu füllen, langweilt man sich schnell, vertrödelt Zeit und ist unzufrieden. Mir ging es so als ich mit dem Berufsbeginn nach dem Studium wieder einen geregelten Arbeitstag …

Warum die Armutsschere nicht das Problem ist

In meinem letzten Beitrag habe ich darüber geschrieben, wieso die Armutsschere wesentlich mit dem Fehlen finanzieller Bildung (insbesondere in Unter- und Mittelschicht) zusammenhängt. Darauf aufbauend möchte ich heute einen Schritt weiter gehen und betrachten ob die Armutsschere überhaupt schlimm ist. Wer gilt als arm? Hierzu sollten wir zunächst einmal klären, …

Warum die Armutsschere wesentlich von finanzieller Bildung abhängt

Heute soll es nach langer Zeit mal wieder um die Bedeutung finanzieller Bildung gehen. Konkret möchte ich erörtern, wieso die Armutsschere wesentlich von finanzieller Bildung bzw. ihrer Abwesenheit abhängt. Das Thema „Armutsschere“ wurde in der Vergangenheit schon breit in Politik und Medien diskutiert, jedoch bleibt der, meiner Meinung nach, entscheidende …

Buy, Hold oder Sell? Eine Entscheidungshilfe

Als aktiver Anleger hat man es echt nicht leicht. Erst bewertet man ein Unternehmen Stunden lang, um sich dann schließlich voller Überzeugung ein paar Aktien ins Depot zu legen. Doch was dann? Hatte man vorher die Wahl zwischen „kaufen“ oder „nichts tun“, so kann man plötzlich wählen zwischen: „nichts tun“, …

Wie Warren Buffett Ausgaben bewertet

Jeder Mensch muss dann und wann Geld ausgeben. Sei es für Fixkosten oder für einen gewissen Luxus. Auch ein Warren Buffett bleibt davon natürlich nicht verschont. Interessant ist aber die Art und Weise, in der er Ausgaben bewertet. Und darauf möchte ich in diesem Artikel eingehen. Ich höre gerade seine …