TER

Die Total Expense Ratio (TER) wird in der Regel in Prozent angegeben und drückt aus, welchen Anteil der Investitionssumme pro Jahr abgezogen werden. Die Gesamtkostenquote ist eine wichtige Kennzahl bei ETFs und anderen Finanzprodukten. Je niedriger diese Zahl, desto günstiger ist das Produkt in der Regel (von anderen Kosten abgesehen).

Anders als der Ausgabeaufschlag, der beim Kauf von Anteilen anfällt, bezieht sich die TER auf den Gesamtwert der gehaltenen Anteile.

Die TER kann zum Vergleich verschiedener Finanzprodukte herangezogen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.