Nachkauf British American Tobacco (BAT)

Am 16.02.2018 bin ich bei British American Tobacco eingestiegen. Seitdem ist der Kurs um über 27% gefallen. Der anhaltende Pessimismus gegenüber der Tabak-Branche und die unklare Zukunft der e-Zigarette haben den Kurs auf einen Stand von vor vier Jahren getrieben.

Im Februar habe ich meine Gründe für den Kauf dargelegt. Nach dem starken Kursverfall habe ich für mich entschieden, dass das Chancen/Risiko-Verhältnis jetzt noch besser ist, als damals. Die Risiken sind aus meiner Sicht extrem stark eingepreist. Oder mit anderen Worten: Ich sehe nicht ganz so schwarz.

Weiterlesen!

Tag der Aktie 2018

Am 16. März 2018 ist es so weit. Der diesjährige Tag der Aktie der Börse Frankfurt findet wieder statt. Wenn Du an diesem Tag an der Börse Frankfurt über einen teilnehmenden Broker DAX-Aktien kaufst, ist dies gebührenfrei.

Wenn Du also ohnehin mit dem Gedanken spielst, DAX-Aktien zu kaufen, ist dies vielleicht eine gute Gelegenheit.

Unter Anderem nehmen die Consorsbank*, Comdirect*, die DKB* und die ING-Diba* teil. Schau einfach auf der Seite oder bei deinem Broker, ob dieser teilnimmt.

Ich werde vermutlich keine Aktien kaufen. Erstens habe ich erst kürzlich ordentlich zugeschlagen und zweitens habe ich mit Allianz, Daimler und der SAP gerade auch schon genug DAX in meinem Depot und muss das erst mal wieder mit ausländischen Aktien kompensieren. 😉

Der Finanzfisch beim finanzblog award 2017

finanzblog award 2017 Publikumspreis

In diesem Jahr habe ich mich endlich getraut, auch am Online-Voting für den finanzblog award der comdirect teilzunehmen.

Viele tolle Blogger und Blogs stehen zur Auswahl. Mal sehen, ob ich auch nur den Hauch einer Chance habe. Aber dabei sein ist ja bekanntlich alles 😉

Wenn Dir mein Blog gefällt, freue ich mich, wenn Du für mich und meinen Blog „Der Finanzfisch“ stimmst.

Jeder Teilnehmer darf nur einmal abstimmen und Du kannst dies hier tun.

Danke für Deine Stimme und allen Mitstreitern viel Erfolg! 🙂

Meine Südafrika-Reise bei freaky finance (Gastbeitrag)

Eifrige Leser des freaky finance Blogs von Vincent werden ihn sicher schon gelesen haben:

Meinen Gastartikel auf freaky finance, in dem ich über meine Südafrika-Reise zum Jahreswechsel 2016/2017 inklusive Planung, Kosten und Highlights berichte. Außerdem gibt es eine Menge Bilder und Videos von meinen Erlebnissen in diesem wunderschönen Land zu sehen.

Wer den Artikel noch nicht gelesen hat, kann dies hier tun.

Ich freue mich über Feedback zum Artikel.

Neu im Blog: Finanzfisch Newsletter

Nach langem Hin- und Her-Überlegen habe ich mich entschieden, auch einen Newsletter anzubieten.

Ich taufe ihn auf den Namen Fishbowl Insights und Du kannst Dich in der Seitenleiste oder im Footer über das Formular eintragen.

Inhalte

Als Abonnent meines Newsletters erhältst Du einen Quartalsbericht über meine Top- und Flop-Investments im jeweiligen Zeitraum inklusive der konkreten Entwicklung der jeweiligen Portfolio-Positionen.

Ich habe mich dazu entschlossen, im Newsletter auch absolute Zahlen und nicht nur Relationen wie im Blog anzugeben. Wer also mehr also nur die Prozentangaben wissen will, ist hier genau richtig. 😉

Darüber hinaus enthält der Newsletter eine Auflistung meiner TOP-Artikel, gemessen an den Aufrufen, zum nochmal Nachlesen.

Was sonst noch gesagt werden muss

Kostenlos und spamfrei

Selbstverständlich ist der Newsletter kostenlos und Du kannst dich jederzeit abmelden. Ich werde deine Daten natürlich diskret behandeln und nicht für Spam-Zwecke missbrauchen.

Mit wieviel E-Mails muss ich rechnen?

Für den Anfang werde ich vermutlich nur den Quartalsbericht versenden und sehen, wie es läuft. Das wären dann vier E-Mails pro Jahr.

Wenn ich noch weitere Inhalte mit Dir teilen möchte, die nicht in den Blog passen, werden es vielleicht ein paar mehr aber auf keinen Fall mehr als eine E-Mail im Monat.

Schlusswort

Ich freue mich, dich bald als Abonnent meiner Fishbowl Insights begrüßen zu dürfen und hoffe, dass dir der Inhalt gefallen wird.

Beste Grüße
dein Finanzfisch

Jetzt anmelden:

[wysija_form id=“1″]

Ankündigung: Sommerpause

Der Finanzfisch macht Pause!

Mit dem Ende der Humankapital-Serie am 31.08.2016 läute ich die Sommerpause ein. Bis zum 17.09.2016 werde ich mich zurück ziehen, neue Ideen sammeln und den Sommer mit Freunden genießen.

Ab dem 18.09.2016 geht es hier aber spannend weiter. Unter anderem warten dann Artikel zur Armutsschere und eine Serie zum Thema Minimalismus auf Dich.

Schau in der Zwischenzeit doch auch mal in meine Buchempfehlungen oder in meine älteren Beiträge. Ich werde mir die Zeit unter Anderem mit Robert Kiyosaki’s „Cashflow Quadrant“* vertreiben.

Genieß die Sommerzeit!
Dein Finanzfisch

Ankündigung: Domainumzug

Ankündigung: Domainumzug

In eigener Sache eine kurze Ankündigung:

Aus „Von Finanzfisch“ wird „Der Finanzfisch“. Ich finde, das klingt einfach besser. Der Blogname lautete ja schon seit jeher so und auch auf anderen Kanälen hat sich „Der Finanzfisch“ durchgesetzt. In der nächsten Woche wird nun auch die Domain von von-finanzfisch.de auf der-finanzfisch.de umgestellt.

Die Seite bleibt natürlich weiterhin über die alte Domain erreichbar, Du wirst dann jedoch automatisch auf die neue Domain umgeleitet.

Ich freue mich weiterhin über Deine Kommentare und Deinen Besuch, viele Grüße
der Finanzfisch

P.S.: Was gefällt Dir besser? „von“ oder „der“?