EstateGuru – Immoblienkredite im hohen Norden

Wie bereits in meinem letzten P2P-Lending-Report erwähnt, habe ich begonnen über die Plattform EstateGuru* in Immoblienkredite zu investieren.

In diesem Artikel möchte ich Dir die Plattform vorstellen und über meine Pläne bezüglich der Plattform berichten.

Was ist EstateGuru?

EstateGuru ist eine P2P-Lending-Plattform für die Investition in besicherte Immobilienkredite. Hierbei beträgt das Verhältnis Loan-to-Value (LTV) maximal 75%. Somit steht hinter allen Krediten also eine Immobilie als Sicherheit, die (aktuell) einen höheren Wert als den Darlehensbetrag hat.

Über die Plattform kann in Immoblienprojekte in Estland, Litauen und Lettland investiert werden. Unternehmer und Projektentwickler können auf der Plattform ihre Projekte vorstellen und Geldmittel von den Investoren einwerfen. Ähnlich also wie bei Bergfürst.

Weiterlesen

Immobilien-Crowdinvesting via Bergfürst

Wie bereits im P2P-Rückblick angekündigt habe ich mal wieder etwas Neues im Bereich Crowdinvesting ausprobiert. Und zwar ist es diesmal die Immobilien-Crowdinvesting-Plattform „Bergfürst“*.

Da ich derweil noch so gut wie gar nichts im Immobilienbereich unterwegs bin habe ich mir gedacht, dass es zwecks Diversifikation nicht schaden könnte, ebenfalls in Immobilien zu investieren. Da ich mich aber nicht wirklich um die Immobilie kümmern möchte, tue ich das nicht direkt, sondern indem ich jemandem einen Kredit gebe, der sich mit dem Thema (hoffentlich) besser auskennt als ich.

Ich habe das im privaten Umfeld bereits gemacht und im Prinzip ist das eine feine Sache. Allerdings muss man immer daran denken, dass es ein Totalausfallrisiko gibt. Formal gibst Du einen Kredit in Form eines Nachrangdarlehens. D.h. er ist durch die Immobilie selbst abgesichert. Allerdings bekommt im Falle einer Insolvenz des Kreditnehmers erst die Bank (diese steht im ersten Rang) ihr Geld und wenn dann noch etwas übrig ist, dann Du.

Was ist Bergfürst?

Bergfürst ist ein deutsche Startup das Kleinanlegern die Investition in Immobilienprojekte ermöglichen möchte.

Weiterlesen

Mein persönliches Immobilien-Fazit

Nachdem ich dir nun sowohl Vor- als auch Nachteile eines Eigenheims und die Vor- und Nachteile eines Immobilien-Investments beschrieben habe, komme ich nun zu meinem Fazit.

Übersicht aller Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
Eigenheim
  1. Individuelle Gestaltbarkeit
  2. Mehr Luxus
  3. Keine Mieterhöhungen
  4. Sichere Unterkunft
  5. Emotionale Sicherheit
  6. Der Zwangsspareffekt
  1. Größe
  2. Preis
  3. Lage
  4. Verschuldung
  5. Liquidität
  6. Immobilität
Immobilien-Investment
  1. Unabhängigkeit von Banken und Finanzdienstleistern
  2. Physisches Anlageobjekt
  3. Sparraten werden von anderen bezahlt
  4. Hoher Hebel durch Kreditfinanzierung
  5. Monatlicher Cashflow
  6. Steuern sparen
  1. Kosten & Preis
  2. Klumpenrisiko
  3. Hebel durch Kreditfinanzierung
  4. viel Wissen erforderlich
  5. Verwaltungsaufwand
  6. Liquidität

Weiterlesen

6 Vorteile einer Immobilie als Investition gegenüber Aktien und ETFs

In diesem Artikel nenne ich dir sechs Vorteile, die die Investition in eine Immobilie gegenüber Investments in Aktien, ETFs und sonstige Anlageprodukte aufweist.

Immobilien-Vorteile in Kurzform

  1. Unabhängigkeit von Banken und Finanzdienstleistern
  2. Physisches Anlageobjekt
  3. Sparraten werden von anderen bezahlt
  4. Hoher Hebel durch Kreditfinanzierung
  5. Monatlicher Cashflow
  6. Steuern sparen

Weiterlesen

6 Nachteile eines Eigenheims gegenüber dem Wohnen zur Miete

Im zweiten Teil meiner Immobilien-Serie geht es um sechs Nachteile, die ein Eigenheim im Vergleich zu einer Mietwohnung oder einem Miethaus hat.

Die Eigenheim-Nachteile in Kurzform

  1. Größe
  2. Preis
  3. Lage
  4. Verschuldung
  5. Liquidität
  6. Immobilität

Weiterlesen

6 Vorteile eines Eigenheims gegenüber dem Wohnen zur Miete

In diesem Artikel erfährst du sechs Vorteile eines Eigenheims, die eine Mietwohnung oder ein Miethaus nicht hat. Im nächsten Artikel erzähle ich dir dann von der anderen Seite der Medaille.

Eigenheim-Vorteile in Kurzform

  1. Individuelle Gestaltbarkeit
  2. Mehr Luxus
  3. Keine Mieterhöhungen
  4. Sichere Unterkunft
  5. Emotionale Sicherheit
  6. Der Zwangsspareffekt

Weiterlesen

Ankündigung: Immobilien-Serie

Eignen sich Immobilien für den Vermögensaufbau? – Diese Frage möchte ich in der nächsten Woche in einer fünfteiligen Serie angehen.

Ich möchte die Vorteile und Nachteile verschiedener Betrachtungsweisen zunächst ohne großartige Wertung ausführen.

Hierzu werde ich zunächst die Immobilie als Eigenheim näher beleuchten. Die Referenz für die Betrachtung der Vor- und Nachteile stellt hierbei das „Wohnen zur Miete“ dar.

Danach werde ich die Vor- und Nachteile von Immobilien beleuchten, die zwecks Vermietung gekauft werden. Die Referenz ist hierbei ist die Vermögensanlage am Kapitalmarkt, also in Aktien und ETFs.

Abschließend werde ich in einem Artikel mein persönliches Fazit und meine Meinung zu diesem Thema ausführen.

Weiterlesen

Rentenlücke. Keine Angst vor der Altersarmut!

In diesem Beitrag geht es um die Rentenlücke und darum, was du dagegen tun kannst. Ich beantworte unter anderem die folgenden Fragen:

  • Was ist eine Rentenlücke?
  • Was ist die Rentenlücke in Wirklichkeit?
  • Wie groß ist deine persönliche Rentenlücke?
  • Wie kannst du die Versorgungslücke schließen?
  • Warum solltest du keine Angst vor der Rentenlücke haben?

Legen wir los! Weiterlesen