Sparquote Juli 2017

Was die Sparquote angeht, war der Juli kein erfolgreicher Monat für mich. Außer der fixen Sparrate am Monatsanfang konnte ich nichts zurück legen.

Außerdem habe ich auch mein kurzfristiges Budget in diesem Monat überziehen müssen, da einige unvorhergesehne Ausgaben anstanden. Ich übertrage also ein Budget mit negativem Vorzeichen in den August.

Und auch die langfristige Sparquote hat etwas gelitten. Absolut gesehen ist sie konstant geblieben, in Relation zum Einkommen fällt sie mit 56,56% in diesem Monat aber (für mich) recht niedrig aus.

Weiterlesen

Sparquote Juni 2017

Entgegen meiner Befürchtung im letzten Monat ist es mir dank Urlaubsgeld und außerplanmäßig Einnahmen aus dem Nebengewerbe doch gelungen, im Juni eine Sparquote oberhalb der 60%-Marke zu erreichen.

Darüber hinaus habe ich trotz Ausgaben für den Urlaub in diesem Monat sowie das Ausgleichen des negativen Übertrags für den Fahrradkauf im Mai auch für kurzfristige Ziele ordentlich sparen können.

Weiterlesen

Sparquote Mai 2017

Dieser Beitrag entfällt leider, weil es mit dem Sparen in diesem Monat nicht geklappt hat.

Ne Spaß beiseite. Lediglich was meine kurzfristigen Rücklagen angeht habe ich in diesem Monat deutlich mehr ausgegeben, als geplant. Bei der langfristigen Rücklage ist aber alles im Lot.

Fangen wir also mit den langweiligen langfristigen Rücklagen an.

Sparquote für langfristige Ziele

Ich habe 62,64% meiner Einnahmen im Monat Mai für langfristige Ziele zurückgelegt. Die Zusammensetzung ist wie folgt:

Weiterlesen

Sparquote April 2017

Nachdem es im letzten Monat finanziell drunter und drüber ging, sieht es im April deutlich besser aus. Neben meinen normalen Sparaufträgen konnte ich sowohl langfristig als auch kurzfristig etwas zurücklegen.

Dies verdanke ich vor allem dem außergewöhnlich hohen unregelmäßigen Einkommensanteil in diesem Monat. Auf der Ausgaben-Seite standen aber auch einige Sonderausgaben für Hund und Urlaub.

Ein weiterer positiver Effekt war ein, mir von meiner Freundin versehentlich auferlegter, Sparzwang. Sie ist für vier Tage zu ihren Eltern gefahren und hat aus Versehen mein Portmonee mitgenommen. Vier Tage ohne Bargeld, EC- und Kreditkarten: Eine interessante Erfahrung. Zum Glück hatten wir genug im Kühlschrank und notfalls hätte ich ja auch Pizza bestellen können. Aber ich konnte mich beherrschen und habe in dieser Zeit nicht eine müden Cent ausgegeben.

Weiterlesen

Sparquote März 2017

Gefühlt verging der März wie im Flug und bei mir sind einige ungeplante Ereignisse eingetreten, die natürlich auch meine Finanzen etwas in Bewegung gebracht haben.

Fangen wir aber mit dem langweiligen Teil an: Meine langfristige Sparquote ist relativ stabil geblieben. An den automatischen Spar-Aufträgen habe ich nichts gerüttelt.

Langfristige Sparquote im März

Ich habe 60,40% meines Nettoeinkommens für den langfristigen Vermögensaufbau beiseite legen können.

Weiterlesen

Sparquote Februar 2017

Nachdem Dezember und Januar dank Urlaub in der Ferne meine kurzfristigen Rücklagen doch etwas belastet haben, beginnt nun der Wiederaufbau.

Der Urlaub im Süden war es definitiv wert und ich konnte mich noch immer nicht an die Dunkelheit und Kälte hierzulande gewöhnen.

Fangen wir wieder mit den kurzfristigen Rücklagen an:

Kurzfristige Rücklagen

Mit einer relativ teuren Reise im Rückblick und einem nächsten Urlaub im Ausblick wird es Zeit, die Reserven mal wieder aufzufüllen.

Weiterlesen

Ein Jahr Finanzfisch inkl. Jahresrückblick 2016

Am 01.02.2016 erblicket der erste Beitrag auf diesem Blog die finstere Leere des Internets. Zunächst begann ich ganz auf mich allein gestellt meine geistigen Ergüsse zum Thema Finanzen in das leere Off zu schreien.

Erst nach knapp zwei Wochen kam das erste Feedback in Form eines Kommentars und ich wusste, dass ich nicht mehr nur für mich alleine schreibe.

Seit dem ist viel geschehen. Sowohl privat, finanziell als auch den Blog betreffend ist im vergangenen Jahr einiges passiert. Ich habe viel gelernt, viele neue Kontakte geknüpft und mich in fast jedem Bereich meines Lebens weiter entwickelt. Heute möchte ich einen Rückblick auf mein Jahr 2016 (vor allem in Bezug auf Blog und Finanzen) geben.

Darüber hinaus erfährst Du auch, welche Ziele und Ideen ich 2017 verfolgen werde.

Weiterlesen

Sparquote November 2016

Das Jahr nährt sich unaufhaltsam dem Ende und schon wieder ist ein Monat um. Der November war der elfte Monat in Folge in dem ich meine Einnahmen und Ausgaben minutiös aufgezeichnet habe.

Ein Rückblick

Früher war das nicht so und ich erfreue mich immer noch regelmäßig an der dadurch gewonnenen Übersicht. Wenn auch gleich der Bereich Finanzen nie eine meiner Problemzone war, so hatte ich doch lange Zeit keinen klaren Durchblick und somit auch viele unnötige Ausgaben. Über den Daumen passte es halt immer ungefähr, aber ich habe vermutlich viele tausend Euro durch diese Sorglosigkeit verschwendet.

Weiterlesen

Sparquote Oktober 2016

Schon wieder ist ein Monat um und damit wird es Zeit für die Berechnung meiner Sparquote im Oktober 2016.

Oktober war erfreulich ereignislos und ich konnte sowohl kurzfristig als auch langfristig wieder ordentlich etwas zur Seite legen. Ganze 63,94% meines Netto-Einkommens habe ich für langfristige Zwecke sparen können. Hinzu kommen 12,70% für kurzfristige Ziele wie  einen in Kürze anstehenden Urlaub.

Weiterlesen