Sparquote Februar 2016

Es ist mal wieder Zeit für meinen monatlichen Sparquoten-Beitrag. Im Monat Februar 2016 habe ich leider nur 59,07% meines Einkommens für langfristige Zwecke angelegt. Darüber hinaus habe ich aber weitere 5,2% für kurzfristige Ziele und jährliche Kosten zurückgelegt. Insgesamt komme ich somit auf stolze 64,27% meines Einkommens. In der folgenden Grafik …

Rentenlücke. Keine Angst vor der Altersarmut!

In diesem Beitrag geht es um die Rentenlücke und darum, was du dagegen tun kannst. Ich beantworte unter anderem die folgenden Fragen: Was ist eine Rentenlücke? Was ist die Rentenlücke in Wirklichkeit? Wie groß ist deine persönliche Rentenlücke? Wie kannst du die Versorgungslücke schließen? Warum solltest du keine Angst vor der Rentenlücke …

ETFs Teil 3: Vor- und Nachteile synthetisch replizierender ETFs

Nachdem ich im ersten Teil der Serie erwähnt habe, dass synthetisch replizierende ETFs auch kein böses Hexenwerk sind, möchte ich Dir heute erklären, was die Replikationsart „synthetisch“ bei Exchange Traded Funds bedeutet. Du erfährst, was der Unterschied zwischen synthetisch und physisch replizierenden ETFs ist und wieso die Replikationsart für mich …

ETFs Teil 2: Jetzt aber richtig!

Im letzten Beitrag ging es um meine ersten zaghaften Gehversuche mit einem ETF auf den MSCI World. Im zweiten Teil der Serie erzähle ich Dir, warum ich gerade mal einen Monat bei diesem Sparplan blieb und wieso ich mich zu „mehr“ entschieden habe. In diesem Artikel erfährst Du, wieso ich mich dazu …