Was Dich in diesem Blog erwartet

In diesem Artikel soll es darum gehen, was ich mit diesem Blog vorhabe und was Dich erwartet.

To cut a long story short

Es erwarten Dich Beiträge über meine Erfahrungen und Meinungen zu den folgenden Themen (nicht vollständig):

The long story

Meinen etwas konkreteren Plan für die Blog beschreibe ich Dir in diesem Abschnitt.

Ich habe lange Zeit mit mir gehadert, ob es Sinn macht, noch einen weiteren Finanzblog zu starten. Im letzten Jahr sind Blogs zum Thema Geld, Sparen und Vermögen bilden gefühlt wie Pilze aus dem Boden geschossen. Ist der Bedarf nicht schon längst gedeckt?

Vielleicht! Ich konnte mich aber dabei beobachten, wie ich mich auf jeden Blog, jeden Podcast und jeden Youtube-Kanal zu diesem Thema gestürzt habe und alle Informationen in mich aufgesaugt habe wie ein Schwamm. Was mich betrifft, kann man nie genug Informationen haben. Also kann es doch sein, dass es anderen genau so geht. Außerdem: Ein Blog mehr oder weniger tut nicht weh und frisst kein Brot.

Was also erwartet Dich nun?

Zum Einen geht es um mein Vorgehen bei der langfristigen Vermögensbildung:
Welche Produkte nutze ich zum Aufbau meines Vermögens und wie teile ich mein Vermögen auf, um mein Risiko zu reduzieren. Darüber hinaus wird es monatliche Beiträge geben in denen es um die Entwicklung meiner Sparquote und den Erfolg oder Misserfolg meiner Anlagen geht. Ich werde dabei auch schonungslos auf meine Fehler und Fehlentscheidungen eingehen, die vermutlich nicht ganz ausbleiben werden und in der Vergangenheit auch nicht ausgeblieben sind.

Außerdem wird es um meine Meinungen zum Thema Eigenheim und Konsumschulden gehen. Ich werde alternative Anlagemöglichkeiten vorstellen und über meine „Experimente“ berichten.

Konkret werde ich unter Anderem auf P2P-Kredite eingehen. Hierbei probiere ich derzeit den Anbieter „Bondora“ aus, über den ich ausführlich berichten werden. Außerdem werde ich einen monatlichen Überblick über mein „Bondora-Portfolio“ geben.

Auch über meine Konten, Depots und Banken werde ich den ein oder anderen Artikel verfassen. Darüber hinaus wird es auch um Aktien gehen. Wie bewertet man Aktien? Wie wähle ich Aktien aus?  Welche Erfahrungen habe ich dabei gemacht?

Natürlich wird es auch Artikel dazu geben, wie man Geld spart. Hierbei werde ich z.B. über meine Erfahrungen mit Cashback-Plattformen wie „Qipu*“ berichten und wie ich hierdurch bares Geld bei der Eröffnung von Depots und Konten sparen bzw. gewinnen konnte. Auch wird es darum gehen, wie man durch regelmäßige Vertragswechsel seine Fixkosten senken kann und wie man sonst noch so sparen kann.

Selbstverständlich werde ich auch andere Beiträge veröffentlichen zu Themen, die mich sonst so umtreiben und von denen ich denke, dass sie Dich interessieren. Daher freue ich mich über Kommentare und Fragen, die ich gerne beantworten werde.

Last but not least werde ich natürlich auch Blogs, Bücher, Podcasts und Youtube-Kanäle zu den zuvor genannten Themen vorstellen, die ich regelmäßig „konsumiere“ und die ich daher sehr empfehlen kann.

Bild: Ryan McGuire (gratisography.com)

Kommentar verfassen